HESS EICHE BSH
HESS EICHE BSH

HESS EICHE Brettschichtholz

"Hart wie Eiche"

Sie kennen vielleicht die Redewendung "Hart wie Eiche"?

 

Deshalb und auch aufgrund der vielen anderen positiven Eigenschaften wird Eiche bereits seit vielen hundert Jahren z.B. bei Fachwerkhäusern im Baubereich eingesetzt. Diese Holzart ist robust, stark und sieht zudem sehr edel und ansprechend aus. Sie überzeugt durch ihre optischen und mechanischen Eigenschaften.

Die Menschen lieben diese Holzart: Eiche ist in Europa und den USA die beliebteste Holzart für Böden und Möbel!

 

Auch im Baubereich können Sie Eiche Brettschichtholz nutzen. Möchten Sie Eiche als tragendes Element einsetzen bzw. diese Träger statisch belasten, ist eine Zulassung im Einzelfall (ZiE) notwendig. Hier beraten wir Sie gerne!

 

Alternativ schauen Sie sich bei uns bitte auch das Produkt HESS HYBRID an. Denn für HESS HYBRID benötigen Sie keine spezielle Zulassung. Sie möchten wissen, warum? Im Kern verwenden wir eine zugelassene Holzart (z.B. Fichte). Die äußere Hülle aus Eiche setzen wir statisch nicht an. Dies hat kaum einen Einfluss, da die Schichtstärke der Hülle nur ca. 10mm beträgt.

 

Überblick Eiche Brettschichtholz:

  • überragende optische und mechanische Eigenschaften
  • sehr ästhetische und edle Oberflächen
  • sehr beliebte Holzart
  • ideal bei sichtbaren Holzkonstruktionen im Innenbereich