Referenzen

TIMBER LIMITLESS

  • Beschreibung

Phoenix Central Park - Performance Space

Dieses einzigartige und facettenreiche Projekt im australischen Sydney kombiniert einen Garten, einen Veranstaltungsraum sowie eine Kunstgalerie. Die dabei eingesetzten freigeformten Brettsperrholzbauteile wurden bereits im Winter 2018/2019 nach Australien verschifft. In Summe wurden 162 einzelne und individuell gebogene Lagen Brettsperrholz übereinander in einem bereits bestehenden Raum eingebaut - die Montage glich somit einem Puzzle im Großformat. Besonders der hohe Vorfertigungsgrad und die millimetergenaue CNC-Fertigung sind bei diesem Projekt beeindruckend.

 

"Die im Vorfeld investierten Stunden unserer Konstrukteure in die dreidimensionale Montageplanung haben sich voll und ganz ausgezahlt. Es ist immer ein schönes Gefühl, wenn das Zusammenspiel der Abteilungen Statik, Konstruktion, Produktion, Logistik und Montage gut funktioniert und in einem solchen Projekt mündet."

– Projektleiter Martin Hillebrand, HESS TIMBER –

Ort

Sydney, Australien

Kunde

Judith Neilson

Generalunternehmer

FDC Construction and Fitout, Colliers International

Architekt

Durbach Block Jaggers Architects

Bauzeitraum

2019

Status

Abgeschlossen

Projektart

Kultur, Kunst, Freiform, Brettsperrholz

Details

Freigeformte Konstruktion aus Brettsperrholz.

  • Holzart: Fichte

Produkt / Lösung

HESS FREE FORM, Brettsperrholz

Awards

  • NSW Architecture Medallion, AIA New South Wales 2020
  • Sir Arthur G. Stephenson Award for Commercial Architecture, AIA New South Wales 2020
  • John Verge Award for Interior Architecture, AIA New South Wales 2020