BSH Accoya

DAUERHAFT. FORMSTABIL. GARANTIERT.

Die Technologie der Holz-Acetylierung ermöglicht den Einsatz von Brettschichtholz auch im starkbeanspruchten und frei bewitterten Außenbereich. Das Ausgangsmaterial ist die Kiefernart Pinus Radiata. Der Prozess der Acetylierung führt zu einer erheblich gesteigerten Dimensionsstabilität durch das stark reduzierte Quell- und Schwindverhalten des Holzes. Die Handhabung gleicht der von unbehandeltem Holz. Accoya ® ist ungiftig und kann somit problemlos recycelt oder wiederverwendet werden. Durch BSH ACCOYA eröffnen sich völlig neue Chancen für Architekten, Planer und Projektentwickler beim Einsatz von Brettschichtholz.

BSH ACCOYA

Anwendungsgebiete

  • Fassadenelemente
  • Außenkonstruktionen jeglicher Art
  • Besondere Holzarchitektur
  • Sonderprojekte

Vorteile

  • Erhöhte Dimensionsstabilität
  • Hohe Dauerhaftigkeit
  • Ästhetisch ansprechend

HESS TIMBER

Unternehmensbroschüre

01/2019

HESS TIMBER

pdf / 19,1 MB