© EGGER

08.08.2019

Brettschichtholz aus Kleinheubach per Seefrachtcontainer in die USA

Im September 2018 begann das österreichische Holzwerkstoff-Unternehmen EGGER mit dem Neubau einer Produktionsstätte zur Herstellung von Holzwerkstoffen in Lexington, North Carolina, USA. Das Werk ist die erste Produktionsstätte des Unternehmens EGGER in Nordamerika. Zum Einsatz kam dabei das patentierte und bereits weltweit bewährte Keilstoß-System HESS LIMITLESS. Die werkseitige Segmentierung der bis zu 30 Meter langen Brettschichtholzbauteile ermöglichte den kostengünstigen und flexiblen Transport in standardisierten Seefracht-Containern (ISO-Container) von Kleinheubach nach Nordamerika. Auf der Baustelle wurden im Anschluss 61 Verbindungen, sogenannte Baustellenstöße, mit dem Keilstoß-System HESS LIMITLESS ausgeführt.