MUSEUM FONDATION LOUIS VUITTON
MUSEUM FONDATION LOUIS VUITTON
BUNJIL PLACE
BUNJIL PLACE
PHOENIX CENTRAL PARK
PHOENIX CENTRAL PARK
ERLEBNISHOLZKUGEL
ERLEBNISHOLZKUGEL
AIRPORT Kutaisi
AIRPORT Kutaisi
D1 Tower
D1 Tower
Ithra
Ithra
La Seine Musicale
La Seine Musicale
Müllverbrennungsanlage Leeds
Müllverbrennungsanlage Leeds
International House Sydney
International House Sydney
King's College School Wimbledon
King's College School Wimbledon
ZDI MAINFRANKEN
ZDI MAINFRANKEN
© Anthony Fretwell

07.07.2020

Mehrere Auszeichnungen für "Phoenix Central Park"

Das Projekt "Phoenix Central Park" erhält mehrere Auszeichnungen bei den NSW Architecture Awards. Das einzigartige und facettenreiche Projekt im australischen Sydney hat bei den diesjährigen NSW Architecture Awards am vergangenen Freitag (03. Juli 2020) mehrere Auszeichnungen erhalten. Darunter die höchste Auszeichnung, die NSW Architecture Medallion sowie den Sir Arthur G. Stephenson Award for Commercial Architecture und den John Verge Award for Interior Architecture. Wir gratulieren herzlichst John Wardle Architects und Durbach Block Jaggers sowie allen Projektbeteiligten. 

 

Phoenix Central Park - Performance Space

Die Montage dieses Projektes glich einem Puzzle im Großformat. Es wurden in Summe 162 einzelne und individuell gebogene Lagen Brettsperrholz übereinander in einem bereits bestehenden Raum eingebaut. Besonders der hohe Vorfertigungsgrad und die millimetergenaue CNC-Fertigung sind bei diesem Projekt beeindruckend.

 

"Die im Vorfeld investierten Stunden unserer Konstrukteure in die dreidimensionale Montageplanung haben sich voll und ganz ausgezahlt. Es ist immer ein schönes Gefühl, wenn das Zusammenspiel der Abteilungen Statik, Konstruktion, Produktion, Logistik und Montage gut funktioniert und in einem solchen Projekt mündet."

– Projektleiter Martin Hillebrand, HESS TIMBER –